Wer glaubt dass ein Skiclub nur im Winter aktiv ist, der irrt sich gewaltig. Um seine Mitglieder „bei der Stange zu halten“, bietet der Verein mittlerweile ein Ganzjahresprogramm an und beteiligt sich natürlich auch an vielen Veranstaltungen.

Als Höhepunkt im Vereinsjahr, ist hier zweifelsfrei das Weinfest des Skiclub Vilsbiburg zu sehen. Seit 1996 verwandeln viele eifrige Mitglieder im September die Vilsbiburger Stadthalle in einen großen „Heurigen-Garten“ und servieren den Gästen leckere Weinköstlichkeiten aus Gumpoldskirchen und Italien. Chef-Organisator Werner Hasenecker steht federführend dafür, dass bei diesem generationsübergreifendem Fest, den Besuchern ein angenehmer Abend, bei einem besonderen Ambiente garantiert ist.

Im November organisiert Werner Maierholzner seit 30 Jahren einen Skiflohmarkt. Vor jeder neuen Wintersaison übernimmt der Verein den Verkauf von gebrauchten Wintersportartikeln und hilft dabei, kostengünstig gute Waren erstehen zu können.

Der Skiclub Stand beim Nikolausmarkt der Stadt Vilsbiburg im Dezember, wurde bereits mehrfach als einer der drei schönsten Stände prämiert. Hier trifft man sich gerne, bei einem Glas Glühwein oder Jägertee.

Jedes Jahr im Januar stellen die Skiclub Mitglieder unter Beweis, dass sie nicht nur auf der Piste eine gute Figur machen, sondern auch auf dem Tanzparkett glänzen. Beim Maskenball des Vereins wird ausgiebig getanzt und gefeiert.


Samstag, den 16. Januar 2016

„Skihaserlball Gleich bei seiner Begrüßungsrede kündigte Vorstand Christian Hunger an, dass es heuer wieder eine Skiclub-Einlage beim einzigen verbliebenen Vilsbiburger Maskenball gibt.

Sonntag den 11. Dezember 2015

Weihnachtsfeier 2015 „Zum 18tenmal darf ich Euch hier in der St. Nikolauskirche in Herrnfelden zum Wortgottesdienst begrüßen“, so Gemeindereferent Gerhard Valentin bei seiner Begrüßung vor den zahlreich erschienen Skiclub Mitgliedern, die sich die liebgewordene Tradition nicht entgehen lassen wollten.

Freitag den 05. Dezember 2015

Hockeyturnier An gewohnter Stelle, aber doppelt so groß wie in den vergangenen Jahren, präsentierte sich der Skiclub am vergangenen Samstag am Nikolausmarkt in Vilsbiburg.

Samstag den 07. November 2015

Skiflohmarkt 2015 In einer langen Schlange standen am Samstag die Besucher des Skiflohmarktes des Skiclubs Vilsbiburg vor der Stadthalle.

Samstag den 03. Oktober 2015

MTB-Tour 2015 Anfang Oktober starteten sieben Mitglieder des Skiclubs Vilsbiburg von Marquartsein aus zur „Hochgern Reibn“.

Sonntag den 27. September 2015

Bergtour 2015 Die diesjährige Bergwanderung des Skiclub Vilsbiburg führte vergangenen Sonntag zur Brandneralm in Ruhpolding.

Samstag, den 11. Juli 2015

MTB-Rennen 2015 Beim internen Mountainbike-Rennen des Skiclubs Vilsbiburg am vergangenen Samstag im heimischen Reitelbauer-Wald zeigten insgesamt 25 Kinder und Jugendliche, sowie 13 Teilnehmer bei den Herren, dass sie ihr Sportgerät auch beherrschen, wenn es über Stock und Stein geht.

Freitag, den 17. April 2015

Après-Skiparty 2015 Die Verlegung der Après-Skiparty vom September in den April ist für die Skiclub Verantwortlichen voll aufgegangen, schließlich war die Stadthalle am Freitag Abend gut gefüllt.

Sonntag, den 08. Februar 2015

„„Stadtmeisterschaft“ 98 Teilnehmer der Landkreisskivereine trotzten am vergangenen Sonntag Sturm und Schnee bei den alpinen Stadtmeisterschaften in Radstadt auf der Kemadhöhe.

Samstag, den 17. Januar 2015

„Skihaserlball Nachdem der Winter noch nicht so recht angelaufen ist, freute sich Skiclub Vorstand Christian Hunger umso mehr, dass er so viele „Skihaserl“ im Sebastianihof in Johannesbrunn begrüßen konnte.